Das Projekt „Identifizierung, Bewertung und Anerkennung informell erworbener Kompetenzen“, kurz IBAK, ist abgeschlossen. Diese Projektwebsite www.competences.info steht weiterhin für alle Interessierten offen, sie wird allerdings nicht mehr aktualisiert.

Die Identifizierung, die Bewertung und die Anerkennung informell erworbener Kompetenzen – das sind für uns nach wie vor Hot Items. Finden Sie auf unserer Homepage www.heurekanet.de einen aktuellen Überblick zu Verfahren und Instrumenten in unserer IBAK-Datenbank oder auch News aus unserem BMBF-Projekt „"KomBiA - Kompetenzbilanz für ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer". Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

HeurekaNet - Freies Institut fŘr Bildung, Forschung und Innovation e.V.

Windthorststraße 32
48143 Münster
Deutschland
T: +49 251 3999 5942
F: +49 251 3999 5943
E: info@heurekanet.de

IBAK Webseite am 01.07.2022


Name des Verfahrens KODE® Kompetenz-Diagnostik und - Entwicklung
Zielgruppe Arbeitnehmer/-innen in Unternehmen sind die Hauptzielgruppe; grunds├Ątzlich f├╝r alle m├Âglich. Eine Fassung speziell f├╝r Jugendliche ist vorhanden
Beschreibung

Mit KODE® kann man erkennen, wie einzelne Menschen, Teams oder Organisationen ihre Kompetenzen einsetzen, um daraus Lernen und Entwicklung abzuleiten und ein strategisches und umfassendes Kompetenzmanagement für ein Unternehmen aufzubauen.

Methoden/ Instrumente Papier- und onlinebasierter Fragebogen
Mitarbeiter- und F├╝hrungskr├Ąftetraining
Ziel/ Ergebnis Auf Basis der Analyse des Verhaltens und des Ver├Ąnderungspotenzials k├Ânnen gezielt weiterf├╝hrende Entwicklungsprogramme f├╝r Personen, Teams und Organisationen aufgebaut werden.
Zeitbedarf ca. 30 Minuten f├╝r die Durchf├╝hrung, danach offen
Lizenzvergabe Cekom-Deutschland, Centrum f├╝r Kompetenzbilanzierung
Direkte Kosten Preis auf Anfrage, da fallabh├Ąngig.
Anbieter Cekom-Deutschland in Kooperation mit Partnern
Entwickler Prof. John Erpenbeck/Prof. Dr. Volker Heyse/Horst Max, A-C-T Audit Coaching Training (2004)
Weitere Infos http://www.cekom-deutschland.de
http://www.competenzia.de/index.php?task=view
verfügbare Sprachen deutsch
Anerkennungs- verfahren nein

Dieses Projekt wird gefördert durch:

EU-logos