Das Projekt „Identifizierung, Bewertung und Anerkennung informell erworbener Kompetenzen“, kurz IBAK, ist abgeschlossen. Diese Projektwebsite www.competences.info steht weiterhin für alle Interessierten offen, sie wird allerdings nicht mehr aktualisiert.

Die Identifizierung, die Bewertung und die Anerkennung informell erworbener Kompetenzen – das sind für uns nach wie vor Hot Items. Finden Sie auf unserer Homepage www.heurekanet.de einen aktuellen Überblick zu Verfahren und Instrumenten in unserer IBAK-Datenbank oder auch News aus unserem BMBF-Projekt „"KomBiA - Kompetenzbilanz für ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer". Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

HeurekaNet - Freies Institut für Bildung, Forschung und Innovation e.V.

Windthorststraße 32
48143 Münster
Deutschland
T: +49 251 3999 5942
F: +49 251 3999 5943
E: info@heurekanet.de

IBAK Webseite am 01.07.2022


Name des Verfahrens ANEKO – ein Verfahren zur Anerkennung von informell erworbenen IT/Office-Kompetenzen
Zielgruppe Personen aus dem Bereich EDV-Arbeit für eine Überprüfung der Selbsteinschätzung und einen aussagekräftigen Nachweis
Firmen, um den Kenntnisstand der Mitarbeiter/-innen zu erheben, Grundlage fĂĽr Weiterqualifizierung.
Beschreibung ANEKO ist ein Verfahren zur Anerkennung von informell erworbenen IT/Office-Kompetenzen (IT-Grundlagen, Windows, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, E-Mail, Internet).
Methoden/ Instrumente Ein standardisierter Fragebogen zur Selbsteinschätzung des vorhandenen Wissens, eine zu lösende Praxisaufgabe und eine Beurteilung durch einen IT-Fachmann bilden die Grundlage für ein abschließendes Gespräch zur Analyse der Ergebnisse und Hinweise auf Konsequenzen.
Ziel/ Ergebnis ANEKO dient der persönlichen Standortbestimmung, als Grundlage für gezielte Weiterqualifizierung und als aussagefähiger Nachweis über IT-/Office-Kompetenzen.
Ein Gutachten weist eine detaillierte Einschätzung der vorhandenen IT-/Office-Kompetenzen aus.
Zeitbedarf
Lizenzvergabe VHS Stuttgart
Direkte Kosten kostenlos
Anbieter Zarabina asbl.
27, rue Emile Mayrisch
L-4240 Esch-sur-Alzette
Fon: 352 26 55 12 13 -1
Entwickler Dr. Christine Arbogast, VHS Stuttgart (2002)
Weitere Infos http://www.zarabina.lu/angebote/kurse-und-seminare/aneko
verfügbare Sprachen deutsch
Anerkennungs- verfahren nein

Dieses Projekt wird gefördert durch:

EU-logos